Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart


Massagepraxis Daniel Sieber, ärztlich geprüfter Dipl. Masseur - Leimenstrasse 12, 4118 Rodersdorf

Praxis Gempenstrasse 74, 4053 Basel (Nähe Bahnhof SBB) - Praxis Dorfstrasse 61, 8765 Engi

Kurse / Events

Einführungskurs in die Massagetechnik "sensorische Fussmassage für Beweglichkeit und Tiefentspannung" (Wochenend-Kurs)

  • Januar und Februar 2019: keine freien Plätze mehr
  • Mai 2020: abgesagt (Anordnung des Bundesrates)
  • Sommer und Herbst 2020: keine freien Plätze mehr
  • Winter 2020: noch offen, Termine auf Anfrage
  • Laufend: Kleinkurse ab 2 Personen auf Anfrage

  • 8 Lektionen Praxis/Grifflehre und optional 4 Lektionen Theorie/Anatomie-Überblick, Unkostenbeitrag CHF 90.-, gratis Übernachtungsmöglichkeit für Kurs-teilnehmer*innen im B&B (max. von Freitag Nachmittag bis Montag Morgen)
  • Eine Massagetechnik, die spezifisch die Propriozeption fördert, mithin das Tiefengefühl und die Bewegungskoordination unterstützt.
  • Ein Kurs um Ihre Kinder, Partner*in, Trainingspartner*innen, eine ganze Mannschaft oder sogar einen Club rund um den Sport zu betreuen.

Ursprünglich (1978-1980) für die Verbesserung der Trittsicherheit als Verletzungsprävention im Laufsport entwickelt. Seit 2008 für Sportler*innen und Wettkämpfer*innen mit ausgesprochen schnellwirkenden tiefentspannenden Griffabläufen weiterentwickelt - wirkt wie ein Powernap.

So eignet sich diese spezielle Fußmassage

... für alle, die ihre Füße brauchen: Läufer*inen, Slackliner*innen, Fußballer*innen, Tänzer*innen, Kletterer, Fallschirmspringer*innen, Du, ich…

...und für alle, die rasch völlig tief entspannen möchten...

Diese Massage ist vielerorts unkompliziert und ohne grosse Infrastruktur anwendbar.

Zielpublikum: Interessierte, die diese Massageanwendung kennen lernen und praktisch anwenden möchten.

Erfahrung im Massagebereich ist hilfreich, aber nicht notwendig.

Die Teilnehmenden sollten zur Partner*innenarbeit im Bein- und Fussbereich bereit sein.

Weitere Kursangebote in dieser Massagetechnik:

Einführungskurs (EK) und Fortbildungskurs (FK) und Grundkurs GK)

  • (EK) 8 Lektionen Praxis Grifflehre (plus fakultativ 4 Lektionen Theorie / Überblick Anatomie und Physiologie), Unkostenbeitrag CHF 90.- mit Teilnahmebescheinigung
  • (Wochenendkurs Samstag und Sonntag, Übernachtungsmöglichkeit im B&B gratis)
  • (FK) 12 Lektionen für Fachpersonal, Kurskosten CHF 240.- mit Zertifikat
  • (GK) 24 Lektionen, Kurskosten CHF 480.- mit Prüfung und Zertifikat

Zielpublikum:

  • (EK), (GK): Interessierte, die diese Massageanwendung kennen lernen und praktisch anwenden möchten. Erfahrungen im Massagebereich nicht notwendig. Ein Kurs um Ihre Kinder, Partner*innen, Trainingspartner*innen, eine ganze Mannschaft oder sogar einen Club rund um den Sport zu betreuen.
  • (FK): Fachpersonal, Erfahrungen im Massage- oder Pflegebereich erwünscht.
  • Die Teilnehmenden sollten zur Partnerarbeit im Bein- und Fußbereich bereit sein.

Test-/Erstbehandlung:

Vor der definitiven Anmeldung erhältst Du eine vollständige Anwendung (45 Minuten) dieser Massagetechnik, um Dir die Erfahrung dieser Massagetechnik als Klient*in zu vermitteln und um Dir die Entscheidung zur Kursteilnahme zu ermöglichen.

0